Schulbegleiter/innen unterstützen einzelne Kinder an der Schule

 

Schulbegleiter/innen sind eine Form persönlicher Assistenz und unterstützen Kinder mit körperlichen, geistigen psychischen bzw. seelischern Beeinträchtigungen im schulischen Alltag. Schulbegleitung ist eine langfristig eingesetzte Maßnahme der Eingliederungshilfe bzw. der Kinder- und Jugendhilfe. Welche Aufgaben eine Schulbegleitung ganz konkret zu erfüllen hat, lässt sich nur mit Blick auf den individuellen Hilfe- und Unterstützungsbedarf des Kindes beantworten. Deshalb können die Aufgaben ganz unterschiedlich ausfallen.

An der GWRS Oberrot ist derzeit eine Schulbegleiterin im Einsatz. Weitere Infos hierzu gibt diese Broschüre der BW-Stiftung.